Gewerbepark Strausberg/Nord

Die Aufgabe:
Ca. 50 Hektar Ackerland in kürzester Zeit in ein voll erschlossenes Gewerbegebiet mit exellenten infrastrukturellen Anbindungen zu verwandeln.

Dieser Herausforderung stellte sich die PROMA IPMB GmbH BERLIN als Gesamt- Projektsteuerer ab 1991-1995.

Allumfassende Aufgaben, von der Projektentwicklung, der Finanzierung, der Herstellung des öffentlichen Baurechts, der Planung bis zur Vergabe und Überwachung der Bauarbeiten waren zu bewältigen.

Viele Hürden, so z.B. besondere Umweltanforderungen, Munitionsfunde, Bodendenkmäler, Bodenkontaminationen etc. mussten überwunden werden.
 

Weitere Infos unter:

http://www.stadt-strausberg.de/wirtschaft /gewerbe.htm