MOTOROLA; New Facility Berlin

Eine Investition in den Standort Deutschland!

Im Jahr 2000/2001 investierte die US-Firma MOTOROLA in eine neue Produktionsstätte im Norden Berlins. Ca. 400 neue Arbeitsplätze sollten hier geschaffen werden.

MOTOROLA entwickelt und fertigt hier moderne Funksysteme.

Die HOCHTIEF AG, NL Berlin, wurde als Generalunternehmer mit der schlüsselfertigen Erstellung des Gebäudes (Produktionshalle mit Bürogebäude) beauftragt.

Die PROMA IPMB GmbH BERLIN war bei diesem Projekt auf Seiten des Generalunternehmes für die Bereiche Vertrags-, Nachtrags- und Nachunternehmer-Management verantwortlich.

Nur der hohen Anstrengung aller Beteiligten war es zu verdanken, daß die Eröffnungsfeier termingerecht (u.a. unter Anwesenheit des damaligen US-Botschafters in Deutschland KORNBLUM) stattfinden konnte.